(Nicht) Sehen Wollen / (Nicht) Sehen Können

(Nicht) Sehen Wollen / (Nicht) Sehen Können

Am 24. August findet in der Galerie Irrgang erstmalig in Berlin die Einzelausstellung der kolumbianischen Künstlerin Juana Anzellini (*1985) zum Thema Blindheit- Awareness statt. Ihre einzigartigen Malereien werden in der Galerie bis zum 22. September zu bestaunen sein. Neben der Möglichkeit, dass der Besucher vor Ort direkt mit der Künstlerin zu diesem spannenden Thema in Kontakt treten und sich austauschen kann, wird ebenso eine individuelle Kollaboration ausgestellt sein, wie die Zusammenarbeit mit Imaginäre Manufaktur (kurz: DIM) in Berlin Kreuzberg.  Im Spannungsfeld zwischen (Nicht) Sehen Können und (Nicht) Sehen wollen spürt Anzellini in ihren…continue reading →